Nachhaltige Produktnews

Set cihel Porotherm 38 T Profi a 38 T profi 1/2 | Wienerberger
© Wienerberger s.r.o.

Klimapositiver Ziegel aus Österreich

Umweltfreundlicher Pionier

Der Porotherm 38 W.i EFH Plan ist der erste klimapositiven  Ziegel Österreichs. Das bedeutet, dass Wienerberger in Summe bei der Produktion mehr Aktivitäten setzt, seine CO2-Bilanz zu optimieren, als für eine Zertifizierung als klimaneutrales Produkt nötig wäre. 

Allein mit dem innovativen Wandziegel werden pro Jahr 5.800 Tonnen CO2 reduziert, das entspricht dem CO2-Ausstoß von 3.000 PKWs im Jahr. Der umweltfreundliche Ziegel ist mit Mineralwolle verfüllt, dadurch nicht brennbar, wasserabweisend, schädlingsresistent, dampfdurchlässig und schimmelt nicht. Er ist für sämtliche Anforderungen beim Bau von Einfamilienhäusern geeignet und verfügt über hervorragende Wärmedämmwerte.

Wood-serie Redwood SP ClickBrick | New Construction Apartments | Stadsveld, Enschede | Architect: De Witte - Van der Heijden, Enschede | Contractor: Hegeman Bouw, Vriezenveen
© Wienerberger B.V.

ClickBrick Niederlande

Mit einem Klick

Zukunftsweisend im Bereich Nachhaltigkeit ist die Entwicklung des innovativen Trockenbausystems von Wienerberger in den Niederlanden. Beim ClickBrick-System können die verwendeten Fassadenteile vollständig recycelt werden. Sie werden mittels Edelstahlclips und Wandbindern untereinander sowie mit dem Untergrund verbunden und müssen daher nicht gemörtelt werden. Eine schnellere und ressourcenschonendere Montage ist das Ergebnis dieses zukunftsweisenden Produkts. Ein breites Spektrum an Farben und Texturen bietet zudem Raum für kreativen Einsatz.

 



Die Kollektion ist in hellen Weiß- und Grautönen erhältlich.
© Wienerberger NV/SA

Terca Elignia Belgien

Eleganz und zeitlos

Der neue Terca Elignia aus Belgien ist ein länglicher Fassadenklinker mit ungeschliffener Textur. Durch seine feine, leicht genarbte Struktur erhalten Fassaden einen subtilen, aber charakterstarken Reliefeffekt. Seine elegante und zeitlose Farbpalette kommt bei einer feinen Verfugung besonders gut zur Geltung. Beim Bauen mit Terca bleiben dank des mehrschaligen Konstruktionsprinzips die Wandschalen voneinander getrennt und sind daher später leichter recycelbar.

Porotherm Profi - Чиста работа
© Wienerberger EOOD

Porotherm 38 - Österreich

ClickBrick - Niederlande

Terca Elignia - Belgien

Mehr Inspiration

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter

"Metrodom Panorama"

Mitten in der Stadt - mitten im Grünen

Behaglich wohnen

Das erste e4 Einfamilienhaus in Bulgarien