Iturbide Studio; Brick Award 2020 Category "Feeling at Home"; Architects: Taller Mauricio Rocha and Gabriela Carrillo, Photo:  Rafael Gamo
© Rafael Gamo

Ausblick, Einblick, Durchblick

Brick Award 20

Iturbide Studio; Brick Award 2020 Category "Feeling at Home"; Architects: Taller Mauricio Rocha and Gabriela Carrillo, Photo:  Rafael Gamo
© Rafael Gamo

Iturbide Studio

Feeling at home - Category Winner

Gewinner Kategorie „“Feeling at home”: Iturbide Studio
© Rafael Gamo

Verwendete Produkte

Lehmziegel für Massiv- und Durchsichtwandkonstruktion

Ausblick, Einblick, Durchblick

Ein Gebäude, das die Kunst inspiriert, die in ihm entsteht: Das ist das Studio der mexikanischen Fotografin Graciela Iturbide. Als sie ihren Sohn mit der Planung beauftrage, war die einzige Bedingung, dass es ein Ziegelbau sein sollte.

Stockwerke aus übereinanderliegenden Räumen gebildet

Wie ein Turm ragt der nach außen fensterlos wirkende Ziegelmonolith aus dem Teppich niedriger Nachbarbauten heraus. Dieses besondere Projekt realisierten Mauricio Rocha, Sohn der Bauherrin, und Gabriela Carrillo in Coyoacán in Mexiko City. Die drei Stockwerke bilden sich aus 28 m2 großen übereinanderliegenden Räumen und werden sowohl nord- als auch südseitig von je einem Innenhof flankiert.
 

Versteckte Offenheit

Eine Fassade ohne Fenster. Was man sich bedrückend oder verschlossen vorstellen könnte, macht die außergewöhnliche Wirkung des Studios aus. Denn in den Räumen genauso wie im Innenhof und an der Außenfassade dominieren Lehmziegel das Aussehen und bringen durch die Anordnungen verschiedene Rhythmen an die Wände. Mal lässt sich durch geordnete Öffnungen nach außen blicken, mal ist die Mauer geschlossen. 
 
Die Hintermauerziegel in Kombination mit den großen Fenstern und Ahornholz an Böden und Decken lassen auf diese Weise das Studio in einer besonderen Atmosphäre erstrahlen. Diese Art von Architektur, die auf den ersten Blick monoton wirkt, sich auf den zweiten allerdings als äußerst durchdacht entpuppt, entstand aus der Philosophie des Designteams: „Wir wollen Traditionen und Materialien der Orte, an denen wir tätig sind, zeitgemäß übersetzen – nicht durch modische Formen oder Feuerwerke, sondern mit Stille, Raum und der Erfahrung der Leere.“ Darüber hinaus zeigt sich die Verbindung zur Region auch durch eine erdbebensichere Bauweise.

„Wir wollen Traditionen und Materialien der Orte, an denen wir tätig sind, zeitgemäß übersetzen – nicht durch modische Formen oder Feuerwerke, sondern mit Stille, Raum und der Erfahrung der Leere.“ - TALLER Mauricio Rocha + Gabriela Carrillo.

Terrassen mit Hochblick

Außergewöhnlich sind auch die gegenüberliegenden Innenhöfe, die wie Hohlräume innerhalb der rahmenden Ziegelmauer ihren Charme entfalten. Die Ziegelelemente dieser äußeren Innenhofwände sind abwechselnd vertikal und horizontal verlegt, wodurch eine rhythmische Musterung von Licht und Schatten möglich ist. Durch die Anordnung der roten Ziegel lenken die Mauern das Tageslicht ins Innere, schützen aber gleichzeitig mit Schattenwürfen vor zu viel Hitze. 
 
Steht man in einem der Patios, ergibt sich beim Blick nach oben ein je nach Tageszeit wechselndes Licht-Schatten-Muster. Oben befindet sich auch die Dachterrasse, von der aus man einen Blick auf das Viertel Niño Jesús mit seinen bunten Häusern und großen Bäumen genießen kann. Das Iturbide Studio verbindet so Straße und Erdgeschoss mit der Skyline der Stadt. Dieses harmonische Miteinander von Innen und Außen macht dieses Projekt zum verdienten Gewinner der Kategorie Feeling at home.

Iturbide Studio; Brick Award 2020 Category "Feeling at Home"; Architects: Taller Mauricio Rocha and Gabriela Carrillo, Photo:  Rafael Gamo
© Rafael Gamo

Daten & Fakten

Projektname: Iturbide Studio, Mexiko City, Mexiko

Architekt   TALLER Mauricio Rocha + Gabriela Carrillo

Bauherr   Graciela Iturbide

Jahr der Fertigstellung   2016

Kategorie   Feeling at home, Category Winner

Verwendete Produkte   Lehmziegel für Massiv- und Durchsichtwandkonstruktion

 



Iturbide Studio; Brick Award 2020 Category "Feeling at Home"; Architects: Taller Mauricio Rocha and Gabriela Carrillo, Photo:  Rafael Gamo

Lehmziegel für Massiv- und Durchsichtwandkonstruktion - Mexiko

Kontaktieren Sie uns

Mehr Inspiration