Zum Menü Zum Inhalt
ArchivArrowArrow downCloseFacebookFullscreenInstagramLogo TextMagnifierMinusNextNumberOverviewPinterestPrevQuote 1Quote 2Social MediaShareTwitterUpdatesWienerberger LogoYouTubeYoutube
Ausgabe #20

WIENERBERGER BRICK AWARD 2018: JETZT PROJEKTE EINREICHEN!

Brick Award

Wienerberger Brick Award 16 Trophy architectural prize
Wienerberger Brick Award 2018 submission 18
Zum Artikel
Wienerberger Brick Award 2018 submission 18

WIENERBERGER BRICK AWARD 2018: JETZT PROJEKTE EINREICHEN!

Brick Award

Der Wienerberger Brick Award würdigt alle zwei Jahre, seit 2004, herausragende Beispiele moderner und innovativer Ziegelarchitektur. 2018 findet der Wienerberger Brick Award  zum achten Mal statt und die Ausschreibung ist nun eröffnet. Projekte können über ein Online-Tool von Architekten, Architekturkritikern und Journalisten eingereicht werden. 2016 wurden mehr als 600 Projekte aus 55 Ländern vorgeschlagen. Der Brick Award ist mit einem Preisgeld von 7.000 Euro für einen Hauptpreisgewinner (einschließlich Kategoriesieger) und 5.000 Euro für die vier weiteren Kategoriesieger dotiert.

Der Award umfasst fünf Kategorien:

  • Feeling at home,
  • Living together,
  • Working together,
  • Sharing public spaces,
  • Building outside the box.
Wienerberger Brick Award 16 Trophy architectural prize

Die fünfte Kategorie zielt auf innovative Konzepte und Einsatzarten von Ziegeln ab, wie zum Beispiel die Anwendung neuer Bautechnologien oder die Nutzung maßgeschneiderter Ziegel und neuer Ornamente in einem Projekt. Keramische Produkte müssen in dem eingereichten Projekt eine bedeutende Rolle spielen, von Hintermauerziegeln, über Vormauer- und Tondachziegel bis hin zu Pflasterklinkern. Die Verwendung von Wienerberger Produkten ist keine Voraussetzung für eine Teilnahme. Besonderes Augenmerk wird bei der Bewertung des Projekts auf das Zusammenwirken von Funktionalität, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gelegt. Als zusätzliches Kriterium muss das Projekt frühestens im Jahr 2014 abgeschlossen worden sein, um eine gewisse Aktualität zu gewährleisten.

Die Bewerbungsfrist endet am 20. April 2017. Ein Expertengremium aus Architekturjournalisten und Kritikern trifft daraufhin eine Vorauswahl von 50 Projekten, die für den Wienerberger Brick Award 2018 nominiert und im begleitenden Bildband Brick18 veröffentlicht werden. Schließlich wählt eine internationale Jury aus Architekten die fünf Sieger der Einzelkategorien sowie die Hauptpreisgewinner.

Die Feier zur Verleihung des Brick Awards findet im Frühjahr 2018 in Wien statt. Gleichzeitig erfolgt die Veröffentlichung des Bildbandes Brick18 mit allen 50 nominierten Projekten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! www.brickaward.com