Zum Menü Zum Inhalt
ArchivArrowArrow downCloseFacebookFullscreenInstagramLogo TextMagnifierMinusNextNumberOverviewPinterestPrevQuote 1Quote 2Social MediaShareTwitterUpdatesWienerberger LogoYouTubeYoutube
Ausgabe #22

ÄUSSERLICH UNVERÄNDERT TROTZ NEUER NUTZUNG

Historische Renovierung

Dem denkmalgeschützten Rothen Stall in Teufen, Schweiz, wurde von den neuen Eigentümern neues Leben eingehaucht. Das streng symmetrische Gebäude mit Remise und Stall wurde komplett umgebaut. Nun befinden sich Wohneinheiten und Büroräume unter dem renovierten Tondach.
white brick facade red roof tiles renovation Rothen Stall Teufen
© Wienerberger CH
apartment building before renovation front view Rothen Stall Teufen
© Wienerberger CH
white brick facade apartment building front view Rothen Stall Teufen
© Wienerberger CH
white brick facade apartment building front view Rothen Stall Teufen
© Wienerberger CH

ÄUSSERLICH UNVERÄNDERT TROTZ NEUER NUTZUNG

Historische Renovierung

Dem denkmalgeschützten Rothen Stall in Teufen, Schweiz, wurde von den neuen Eigentümern neues Leben eingehaucht. Das streng symmetrische Gebäude mit Remise und Stall wurde komplett umgebaut. Nun befinden sich Wohneinheiten und Büroräume unter dem renovierten Tondach.

Das Gebäude wurde im Jahr 1833 im Auftrag von Daniel Roth, Textilkaufmann und Landwirt, erbaut. Es bestand aus einem Wohnteil und einem Stall mit Remise. Bis in die 1950er-Jahre wurde im Rothen Stall noch Landwirtschaft betrieben. Danach stand der Stall-Teil bis zum Umbau 2016 leer.

GESCHICHTSTRÄCHTIG

Der Rothen Stall ist ein einmaliges klassizistisches Stallgebäude, bei dessen Bau Konstruktionsprinzipien aus dem Holzbrückenbau angewendet wurden. Er ist Teil des Teufner Kulturpfades
und steht unter Denkmalschutz.

URSPRÜNGLICHES AUSSEHEN

Den neuen Eigentümern war es wichtig, dass die klassizistische Architektur, insbesondere die Brückenkonstruktion des Dachstuhls sowie weitere Eigenheiten der damaligen Architektur, wieder voll zur Geltung kommen. Auch die befahrbare Scheune sollte in ihrer Funktion erhalten bleiben. Beim Umbau blieb das Aussehen des prägenden 400 m2 großen Dachs unverändert. Auch das verwendete Material blieb gleich: gebrannter Ton. Beim Ersatz der alten Ziegel entschied man sich bewusst gegen behandelte Modelle mit künstlich erzeugten Verwitterungsspuren. Die Wahl fiel stattdessen auf naturrote traditionelle Ziegel, die erst in den kommenden Jahren auf natürliche Weise die gewünschte Patina von selbst entwickeln werden.

renovation interior building detail view Rothen Stall Teufen
© Wienerberger CH

TRADITIONELLE EINFACHDECKUNG MIT MODERNER UNTERKONSTRUKTION

Eine weitere Vorgabe betraf die Art der Eindeckung, bei der die ursprüngliche, heute seltene Einfachdeckung verlangt wurde. Für den dazu nötigen Dachaufbau wurde ein erprobtes System aus Dampfbremse, PU-Steildachdämmung und Unterdachbahn verwendet. Trotz des großen Altersunterschieds harmoniert das moderne System bestens mit dem traditionellen Ziegeldach.
Dank der erfolgreichen Renovierung erstrahlt der Rothen Stall in neuem Glanz und bietet gleichzeitig Raum für eine neue, zeitgemäße Nutzung mit sechs Wohneinheiten, Büroräumen und einer Gemeinschaftsküche, die allen Mietern zur Verfügung steht.

white brick facade renovation Rothen Stall Teufen
© Wienerberger CH
Facts
  • Projektname
    Rothen Stall, Teufen, Switzerland
  • Architekt
    ateBO AG
  • Verwendete Produkte

    Casta hand-finished, round cut, natural red

  • Jahr der Fertigstellung
    2016
Casta Manufaktur Wienerberger roof

Dach

Casta Handstrich, Rundschnitt, naturrot – Schweiz