Zum Menü Zum Inhalt
ArchivArrowArrow downCloseFacebookFullscreenInstagramLogo TextMagnifier MinusNextNumberOverviewPinterestPrevQuote 1Quote 2Social MediaShareTwitterUpdatesWienerberger LogoYouTubeYoutube
Ausgabe #19

WIEDERGEWINNUNG EINER VERGESSENEN PRACHT

Historische Renovierung

Schloss Corvin in Rumänien sieht aus, als stamme es direkt aus einem Märchen. Durch seine Mischung aus militärischer Architektur in Verbindung mit den Schlüsselelementen bürgerlicher Architektur in französisch-inspiriertem gotischem Stil ist es einzigartig in Europa.
Detail (before renovation), Corvin Castle restoration, SC CASTION PROIECT SRL © Castelul Corvinilor
Before renovation © Castelul Corvinilor
Detail (after renovation), Corvin Castle restoration, SC CASTION PROIECT SRL © Castelul Corvinilor
© Castelul Corvinilor
Exterior (after renovation), Corvin Castle restoration, SC CASTION PROIECT SRL
Zum Artikel
Exterior (after renovation), Corvin Castle restoration, SC CASTION PROIECT SRL

WIEDERGEWINNUNG EINER VERGESSENEN PRACHT

Historische Renovierung

Schloss Corvin in Rumänien sieht aus, als stamme es direkt aus einem Märchen. Durch seine Mischung aus militärischer Architektur in Verbindung mit den Schlüsselelementen bürgerlicher Architektur in französisch-inspiriertem gotischem Stil ist es einzigartig in Europa.

Burg Corvin oder Schloss Hunedoara steht in Hunedoara in Trans­silvanien, Rumänien. Es wurde im 15. Jahrhundert auf einer alten Wehranlage auf einem Kalkfelsen über dem Fluss Zlasti erbaut. Ihr Erbauer, Johann Hunyadi (Lancu de Hunedoara) hat dort nur wenig Zeit verbracht, obwohl das Schloss 1480 im Vergleich zu den meisten Schlössern Westeuropas sehr imposant war. Es ist eine Verteidigungs­anlage mit Zugangsbrücke und besitzt majestätische, farbenprächtige Dächer. Der Nebojsa­Turm („Fürchte-­Dich-­nicht“­-Turm) und die Galerie sind seit ihrem ursprünglichen Bau intakt geblieben. Im 17. Jahrhundert modernisierte Prinz Gabriel Bethlen das Schloss und fügte neue Flügel hinzu, baute die gotischen Innenräume um und errichtete militärische Bauwerke wie den Weißen Turm und die Artille­rieterrasse. Zur gleichen Zeit wurden auch die glasierten Dächer ins­talliert.

Bird view, Corvin Castle restoration, SC CASTION PROIECT SRL

Viele Schäden und vorsichtige Renovierung

Am 13. April 1854 verursachte ein Blitz ein zerstörendes Feuer, das das Schloss beträchtlich beschädigte. Es wurde später restauriert, aber die Restauration wurde in mehreren Stufen durchgeführt. Einige dieser Stufen waren nicht gänzlich erfolgreich.

In den vergangenen Jahren wurde Schloss Corvin intensiv saniert, da das Dach durch Regen, Stürme und Regenwasser beschädigt wor­ den war.

Weitere Schäden waren durch biologische Angriffe von Pil­ zen und Insekten auf Grund der übermäßigen Feuchtigkeit verursacht worden. Die Behebung dieser Probleme konnte erst nach Abschluss einer sorgfältigen Dokumentation durch Spezialisten für Archäologie und für die Restaurierung historischer Monumente in Angriff genommen werden.

Die Wiederherstellung wurde mit großer Sorgfalt und Detailtreue durchgeführt. Die Dachpfannen mussten in Schichten gelegt werden und bei zwei der Türme musste jedes Stück etwa um einen Zentimeter beschnitten werden, damit sie korrekt in die bestehende geschwunge­ne Dachwölbung eingesetzt werden konnten. Die Restaurierung des Daches verbesserte die Sicherheit der Besucher und machte ihnen den Aufenthalt angenehmer, was sich auch in den steigenden Be­sucherzahlen äußerte. Außerdem wurde der Schutz der Wände und Innenräume abgeschlossen, um das ikonische Bild eines Märchen­schlosses vollständig wiederherzustellen.
Detail (before renovation), Corvin Castle restoration, SC CASTION PROIECT SRL © Castelul Corvinilor
Before renovation © Castelul Corvinilor

Großartige Zukunft

Gegenwärtig werden historische oder Fantasy­Filme in dem 600 Jahre alten Schloss gedreht, das oft auf Grund der Unversehrtheit die­ses mittelalterlichen Denkmals, seiner einzigartigen Innenräume und der außergewöhnlichen Lage ausgewählt wird. Ein Fantasy­-Film prä­sentiert momentan das Schloss, während das Freiluft­Festival „Opern­ Nächte“ jedes Jahr im Innenhof mit seiner außergewöhnlichen Akustik abgehalten wird.

Facts
  • Projektname
    Corvin Castle restoration, Hunedoara, Romania
  • Architekt
    SC BASTION PROIECT SRL
  • Bauherr
    Hunedoara City Hall
  • Verwendete Produkte

    Tondach Cedonia Biber, natur

  • Jahr der Fertigstellung
    2015
Tondach Cedonia Biber natur

Dach

Tondach Cedonia Biber natur – Rumänien