Zum Menü Zum Inhalt
Ausgabe #25

WIEDERHERSTELLUNG HISTORISCHER FASSADEN

Renovierung

Der Architekt einer zeitgemäßen Erweiterung der Vorschule in Ensisheim, Frankreich, wählte für den Bau handgeformte Ziegel. Die Vorschule befindet sich in der Nähe des historischen Stadtzentrums, und die mittelalterlichen Gebäude dienten als Inspiration für die Idee, das Erscheinungsbild der historischen Fassaden in zeitgemäßen Formen und Farben wiederherzustellen.
Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet
Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet
Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet
Zum Artikel
Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet

WIEDERHERSTELLUNG HISTORISCHER FASSADEN

Renovierung

Der Architekt einer zeitgemäßen Erweiterung der Vorschule in Ensisheim, Frankreich, wählte für den Bau handgeformte Ziegel. Die Vorschule befindet sich in der Nähe des historischen Stadtzentrums, und die mittelalterlichen Gebäude dienten als Inspiration für die Idee, das Erscheinungsbild der historischen Fassaden in zeitgemäßen Formen und Farben wiederherzustellen.

Der Auftrag für das Projekt zur Erweiterung dieses Gebäudes bestand darin, etwas zu schaffen, was zum vorhandenen Gebäude und seiner unmittelbaren Umgebung – dem historischen Stadtzentrum von Ensisheim – passt. Die Ausschreibung wurde vom Architekturbüro FFW in Mülhausen gewonnen. Die Kleinstadt im elsässischen Kalibecken ist immer noch die Heimat einiger schöner Wohnhäuser aus dem 16. Jahrhundert z. B. des Regentenpalasts, und der Festungsmauern der Stadt, die bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen. Das Projekt war nicht nur durch die Notwendigkeit bestimmt, diese Architektur zu respektieren und ein knappes Budget einzuhalten, sondern es musste aufgrund seiner Nähe zu den Sportstätten der Schule auch einfach instandzuhalten sein. Die Kinder werfen beim Spielen oft mit Bällen und treffen damit regelmäßig die Fassade.

Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet

Erste Wahl: handgeformte Ziegel
Für Johann Froeliger stand es nie zur Debatte, etwas anderes als handgeformte Ziegel zu verwenden. „Es ist ein herrliches Material, das auch den Standards der französischen Architekturprüfungskommission entspricht; es ist haltbar und erfordert keine Wartung.“ Er entschied sich für handgeformte Ziegel in zwei Farbtönen: Agora Titan Grey und Agora Silver Grey.

Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet
Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet
Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet

Dem Architekten gefällt „das natürliche und unregelmäßige Aussehen dieses Ziegels“, das die Umsetzung spezieller Designs an den Giebelfassaden ermöglicht. Die mittelalterlichen Gebäude dienten als Inspiration für die Idee, das Erscheinungsbild der historischen Fassaden in zeitgemäßen Formen und Farben wiederherzustellen. Darüber hinaus belebt das sehr spezielle verwendete Muster die geraden, schlanken Linien der Erweiterung. Wie der Architekt sagt: „Je nach Sonnenstand erhält man sehr verschiedene Schatteneffekte“, die durch die zwei abwechselnden Farben der Ziegel noch hervorgehoben werden. Licht und Schatten werden je nach Tageszeit wie winzige Sonnenuhren auf der Fassade auf unterschiedliche Weise kombiniert.

Building: Preschool Extension, France
© Grégory Tachet

Vertrauen in den Bauunternehmer
Der Architekt definierte einen Prozentsatz von Grau, der pro Quadratmeter zu verwenden war, und überließ es dem Bauunternehmer, die hellen und dunklen Ziegel in einem zufälligen Muster abwechselnd zu verlegen. Das Projekt stellt eine traditionelle Struktur in einem natürlichen Material mit einem zeitgemäßen Touch dar. Jetzt können die Kinder so viele Bälle werfen, wie sie möchten – die Ziegelfassade des Vorschulgebäudes wird mit allem fertig!

DATEN & FAKTEN
  • Projektname
    Erweiterung der Vorschule, Ensisheim, Frankreich
  • Architekt
    FFW - Johann Froeliger
  • Bauherr
    SCHWOB in TRAUBACH le BAS (Haut-Rhin)
  • Verwendete Produkte

    Handgeformte Terca-Ziegel in Agora Titan Grey und Agora Silver Grey

  • Jahr der Fertigstellung
    2017
Building: Preschool Extension, France

Fassade

Hand-moulded Terca bricks in Agora Titan Grey and Agora Silver Grey – France