Zum Menü Zum Inhalt
ArchivArrowArrow downCloseFacebookFullscreenInstagramLogo TextMagnifierMinusNextNumberOverviewPinterestPrevQuote 1Quote 2Social MediaShareTwitterUpdatesWienerberger LogoYouTubeYoutube
Ausgabe #20

PIXEL AUS VORMAUERZIEGELN

Dach & Fassade

Ein Gebäude im Warschauer Stadtteil Mokotów hebt sich aufgrund seiner Fassade von der Menge ab. Das Kadr-Gemeindezentrum ist ein vierstöckiges Gebäude mit einem Freizeitbereich, einer modernen Veranstaltungshalle, einer Werkstatt, Kunststudios sowie einem Tanz- und Sportbereich.
Wienerberger, “Kadr” Community Center, Warsaw/Poland © UNI Sp. z o.o. & Projekt Samograj
© UNI Sp. z o.o. & Projekt Samograj
Zum Artikel
Wienerberger, “Kadr” Community Center, Warsaw/Poland, UNI Sp. z o.o. & Projekt Samograj

PIXEL AUS VORMAUERZIEGELN

Dach & Fassade

Ein Gebäude im Warschauer Stadtteil Mokotów hebt sich aufgrund seiner Fassade von der Menge ab. Das Kadr-Gemeindezentrum ist ein vierstöckiges Gebäude mit einem Freizeitbereich, einer modernen Veranstaltungshalle, einer Werkstatt, Kunststudios sowie einem Tanz- und Sportbereich.

Das jüngste Gebäude des Kadr-Gemeindezentrums im Warschauer Stadtteil Mokotów ist nicht nur wegen seines multifunktionalen Charakters ein einzigartiges Projekt, sondern auch dank seiner außergewöhnlichen Optik. Zwischen Mokotóws typischen Betonwohnungen gelegen, entschieden sich die Architekten für eine individuelle Fassade. Die gesamte Verkleidung wurde mit matt-schwarzen Vormauerziegeln gefertigt – einem Material, das für ehemalige Industriegebäude charakteristisch ist, bei denen die Fabrik-Infrastruktur mit modularen Ziegelfronten gebaut wurde. Die Fassade des Kadr-Gemeindezentrums wäre nicht so ungewöhnlich, wenn nicht die Vormauerziegel in für die polnische Architektur äußerst seltenen vorspringenden Mustern angeordnet wären

Wienerberger, “Kadr” Community Center, Warsaw/Poland, UNI Sp. z o.o. & Projekt Samograj

EIN HAUCH VON DESIGN

Das Logo des Gemeindezentrums, das Hände zeigt, die einen Rahmen umfassen, wurde ebenfalls in das Design integriert. Daher zeigt die Fassade des Gebäudes bunte Handabdrücke, die mit Vormauerziegeln kreiert wurden, welche aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit Pixeln ein ideales Material für Reliefs oder Bilder an Gebäudefassaden sind. „Das Symbol der Hände, die einen Rahmen umfassen, ist ein Teil des Logos des Gemeindezentrums. […] Wir hatten die Idee, dass die Hände auf den Außenwänden von verschiedenen Menschen stammen – Erwachsenen, Kindern, einer Frau, einem Mann und älteren Menschen. Das Mosaik an der Fassade soll die soziale Rolle des Gemeindezentrums als Ort der Integration symbolisieren“, wie die einzigartige Idee von den Architekten des Projekts, Małgorzata Dąbrowska-Graj und Tomasz Graj vom Projekt Samograj Studio, beschrieben wird.

Wienerberger, “Kadr” Community Center, Warsaw/Poland, UNI Sp. z o.o. & Projekt Samograj

Ziegel sind universell. Ihre Formen, Größen und Texturen vermitteln viele Botschaften und Emotionen. Dies wurde uns allen als ein Symbol eingeprägt.

Małgorzata Dąbrowska-Graj

PERFEKT GEEIGNET

Die Architekten betonen auch die Langlebigkeit des Baumaterials und die zahlreichen Möglichkeiten, die sich aus der Vereinheitlichung der Ziegelgrößen ergeben. Der Vormauerziegel aus Ton ist ein ideales Material für diese Art von Fassaden von Zweckbauten, da die Instandhaltungskosten optimiert und die Verkleidung repräsentativ und zeitlos sind.

Facts
  • Projektname
    “Kadr” Community Center, Warsaw, Poland
  • Architekt
    UNI Sp. z o.o. & Projekt Samograj
  • Verwendete Produkte

    Terca Matrix, Pomerania, Silesja, Karpatia - Porotherm 18.8, Porotherm 8

  • Jahr der Fertigstellung
    2016
Terca-Matrix

Fassade

Terca Matrix – Polen

Porotherm 18-8

Hintermauer

Porotherm 18.8 – Polen

Porotherm 8

Hintermauer

Porotherm 8 – Polen