Zum Menü Zum Inhalt
ArchivArrowArrow downCloseFacebookFullscreenInstagramLogo TextMagnifierMinusNextNumberOverviewPinterestPrevQuote 1Quote 2Social MediaShareTwitterUpdatesWienerberger LogoYouTubeYoutube
Ausgabe #20

MODERNES RATHAUS MIT LANGLEBIGER TONFLIESEN-FASSADE

Dach & Fassade

Die mit Tonfliesen verkleidete Fassade des neuen Rathauses der bretonischen Gemeinde Saint-Gilles (Frankreich) ist das Bindeglied zwischen den traditionellen Gebäuden der Umgebung und modernem Design. Bei einem Rathaus handelt es sich um ein öffentliches Gebäude, deshalb hatte sich DLW Architects das Ziel gesetzt, eine einladende und Wohlfühl-Atmosphäre für alle Bürger zu schaffen.
Wienerberger, New Town Hall Brittany Saint Gilles, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects, © Armel istin
© Armel istin
Wienerberger, New town hall, Brittany/Saint-Gilles, France, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects © Armel istin
© Armel istin
Wienerberger, New town hall, Brittany/Saint-Gilles, France, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects © Armel istin
© Armel istin
Wienerberger, New town hall, Brittany/Saint-Gilles, France, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects © Armel istin
© Armel istin

MODERNES RATHAUS MIT LANGLEBIGER TONFLIESEN-FASSADE

Dach & Fassade

Die mit Tonfliesen verkleidete Fassade des neuen Rathauses der bretonischen Gemeinde Saint-Gilles (Frankreich) ist das Bindeglied zwischen den traditionellen Gebäuden der Umgebung und modernem Design. Bei einem Rathaus handelt es sich um ein öffentliches Gebäude, deshalb hatte sich DLW Architects das Ziel gesetzt, eine einladende und Wohlfühl-Atmosphäre für alle Bürger zu schaffen.

Tonfliesen schienen ihnen für die Fassade das perfekte Material zu bieten. Die warmen und erdigen Farbtöne der Tonfliesen unterstreichen das positive Erscheinungsbild des Gebäudes und machen es gleichzeitig zu einem Blickfang.

Wienerberger, New town hall, Brittany/Saint-Gilles, France, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects © Armel istin
© Armel istin
Wienerberger, New town hall, Brittany/Saint-Gilles, France, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects © Armel istin
© Armel istin

Farben der Region

Die Architekten ließen sich von den traditionellen Baumethoden inspirieren, denn das Rathaus ist umgeben von historischen Gebäuden, wie zum Beispiel einer Kirche aus Stein. Vincent Wattier, einer der Partner des Unternehmens, erklärte, dass man, „obwohl die Bretagne oftmals mit Granit und Schiefer in Verbindung gebracht wird, in der Umgebung von Saint-Gilles auch Ziegel sowie den leicht violetten Montfort-Stein findet.“. Genau dieser örtliche Stein war es nämlich, der zu den Nuancen der Außenhaut des Rathauses inspirierte. Die großen Fenster in der Tonfassade spiegeln den Himmel wider und tragen außerdem zum Gesamteffekt bei.

Wienerberger, New town hall, Brittany/Saint-Gilles, France, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects © Armel istin
© Armel istin

Variable Geometrie

Durch Spielen mit Positionierung und Nuancen der Fliesen entstanden Verbindungen und Kraftlinien in der Fassade, die so ein großes Gebäude wie das Rathaus noch weiter beleben. Der Architekt legte Fliesen derselben Farbe in kleinen Gruppen zu zwei oder drei zusammen, um die Nuancen zu verwischen und den Gesamteffekt „weichzuzeichnen“, damit der Eindruck der Kontinuität des Materials entstehen konnte. Horizontale und vertikale Linien verlaufen kreuz und quer wie Kette und Schuss auf einem Webstuhl.

Wienerberger, New town hall, Brittany/Saint-Gilles, France, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects © Armel istin
© Armel istin

Der Schlüssel heißt Langlebigkeit

Ein weiteres Kriterium, das zur Wahl der Tonfliesen führte, war die Haltbarkeit des Materials. Es verleiht einerseits der Holz- und Betonstruktur Stabilität, und macht andererseits die Architektur des Gebäudes einladender. Der gebrannte Ton passt zweifelsohne zu Saint-Gilles, im Land des Granits!

Daten & Fakten
  • Projektname
    Neues Rathaus, Bretagne/Saint-Gilles, Frankreich
  • Architekt
    Vincent Wattier, DLW Architects
  • Verwendete Produkte

    Koramic 301, in den Farben Weinrot glänzend glasiert, Schiefergrau matt und Amaranth.

  • Jahr der Fertigstellung
    2015
Wienerberger, New town hall, Brittany/Saint-Gilles, France, Koramic 301, Vincent Wattier/DLW Architects © Armel istin

Dach

Koramic 301 – glasiert glänzend in: wine linen, matt slate grey und amaranth – Frankreich