Zum Menü Zum Inhalt
ArchivArrowArrow downCloseFacebookFullscreenInstagramLogo TextMagnifierMinusNextNumberOverviewPinterestPrevQuote 1Quote 2Social MediaShareTwitterUpdatesWienerberger LogoYouTubeYoutube
Ausgabe #23

„METAAL“-VERKLEIDETE ZIEGELSERIE, DURCH GRAUTÖNE ERWEITERT

Produktneuheiten

Aluminium, Cesium, Chroom, Kobalt und Nikkel sind die fünf neuen Grautöne, die Wienerberger Netherlands zu seiner „Metaal“-verkleideten Ziegelserie hinzugefügt hat, um die wachsende Nachfrage nach subtileren Farbkon- zepten zu erfüllen. Die Serie der Graumetallic-Töne beinhaltet Ziegel mit verschiedenen Oberflächen, wie z. B. handgeformt und geformt. Die Aluminium-, Cesium-, Kobalt- und Nikkel-Ziegel werden durch Kohle angereichert, was ihnen ein charakteristisches Muster verleiht.
Detail View: Wienerberger Facing Bricks
Product: Wienerberger Facing Bricks Detail View
Product: Wienerberger Facing Bricks Detail View
Zum Artikel
Product: Wienerberger Facing Bricks Detail View

„METAAL“-VERKLEIDETE ZIEGELSERIE, DURCH GRAUTÖNE ERWEITERT

Produktneuheiten

Aluminium, Cesium, Chroom, Kobalt und Nikkel sind die fünf neuen Grautöne, die Wienerberger Netherlands zu seiner „Metaal“-verkleideten Ziegelserie hinzugefügt hat, um die wachsende Nachfrage nach subtileren Farbkon- zepten zu erfüllen. Die Serie der Graumetallic-Töne beinhaltet Ziegel mit verschiedenen Oberflächen, wie z. B. handgeformt und geformt. Die Aluminium-, Cesium-, Kobalt- und Nikkel-Ziegel werden durch Kohle angereichert, was ihnen ein charakteristisches Muster verleiht.

Die Farbtöne reichen von kühlen bis zu warmen Tönen mit Anklängen an Beige und Braun, wobei insgesamt 13 verschiedene Farben in verschiedenen Texturen – gekörnt oder glatt, geschliffen oder ungeschliffen in einer gleichmäßigen oder gemischten Charge – erhältlich sind. Die „Metaal“-Serie ist keine alltägliche Lösung, und die Verblendziegel werden nur auf spezifische Kundenbestellung gefertigt.

 

Product: Wienerberger Facing Brick Colours
Detail View: Wienerberger Facing Bricks

Fassade

Terca Metaal Serie – Niederlande