Zum Menü Zum Inhalt
ArchivArrowArrow downCloseFacebookFullscreenInstagramLogo TextMagnifierMinusNextNumberOverviewPinterestPrevQuote 1Quote 2Social MediaShareTwitterUpdatesWienerberger LogoYouTubeYoutube
Ausgabe #22

MEHR RAUM FÜR GESCHÄFTE

Anbau

Ein neuer Laden, mehr Lagerräume und ein Café sollten eingerichtet werden – also musste die traditionelle Industriebäckerei Cornu S.A. in Fontain erweitert werden. Das neue Gebäude mit heller Ziegelfassade, die an das in der Fabrik verwendete Mehl erinnern soll, lässt eine klare Trennung zwischen Produktions- und Kundenbereich erkennen.
modern interior tables chairs cafe style La Fabrique Fontain
© Nicolas Waltefaugle/nwphoto.fr
Terca Systeme Kess brick facade Wienerberger
© Nicolas Waltefaugle
modern brick facade building big windows front view La Fabrique Fontain
© Nicolas Waltefaugle/nwphoto.fr
modern brick facade building big windows front view La Fabrique Fontain
© Nicolas Waltefaugle/nwphoto.fr

MEHR RAUM FÜR GESCHÄFTE

Anbau

Ein neuer Laden, mehr Lagerräume und ein Café sollten eingerichtet werden – also musste die traditionelle Industriebäckerei Cornu S.A. in Fontain erweitert werden. Das neue Gebäude mit heller Ziegelfassade, die an das in der Fabrik verwendete Mehl erinnern soll, lässt eine klare Trennung zwischen Produktions- und Kundenbereich erkennen.

Der Kunde und Besitzer der Fabrik, die Cornu-Gruppe, ist ein traditionelles Familienunternehmen, das schon seit drei Generationen salziges und süßes Gebäck herstellt. Die Gruppe besitzt
mehrere Produktionsstätten in Frankreich und der Schweiz.

ANPASSEN AN DIE KUNDENBEDÜRFNISSE

An ihrem Standort in Fontain in Frankreich stellt die Cornu S.A. herzhafte Snacks und süße Bäckereiprodukte her. Die Waren können auch direkt vor Ort im Fabrikladen gekauft werden. Ziel dieses Projekts war es, das Firmengelände durch Erstellung eines neuen Gebäudes mit dem Namen „La Fabrique“ (Die Fabrik) zu erweitern, in dem ein Laden, ein Café und Lagerräume
untergebracht werden sollten.

modern brick facade building big windows front view La Fabrique Fontain
© Nicolas Waltefaugle/nwphoto.fr
modern interior retail shop sweets La Fabrique Fontain
© Nicolas Waltefaugle/nwphoto.fr

HOMMAGE AN DIE WURZELN DES UNTERNEHMENS

Das Gebäude von „La Fabrique“ steht kühn da. Die Auswahl der Baustoffe ist inspiriert von den Materialien und dem Logo der ursprünglichen Bäckerei im Dorf Champagne: Ziegel, Beton und blauer Kunstharzboden. Die von außen sichtbare Rahmenstruktur bildet ein regelmäßiges Betonraster. Es handelt sich um eine Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Fertigbauteilen. Die Ausfachungen wurden je nach der Funktion des jeweiligen Gebäudeteils mit Ziegel oder Glas ausgefüllt.

FASSADENAUFBAU

Die Fassade wurde so konzipiert, dass bereits beim Blick von außen klar wird, welche Funktion der Innenbereich erfüllt: öffentliche Kundenbereiche (Laden und Café) und Lagerräume, die ebenfalls in dem Gebäude untergebracht sind. Von außen gesehen ist die Fassade in zwei getrennte L-förmige Bereiche unterteilt. Die erste „L“-Form wurde mit großen Fenstern versehen und gibt den Blick frei auf das Ladenlokal im Erdgeschoss und das Café im ersten Stock. Das zweite „L“ wurde mit Ziegeln zugemauert, hinter denen sich die Lagerräume befinden. Dadurch entsteht ein interessantes Wechselspiel zwischen den zarten Farbnuancen der hellrosa Ziegel, deren ausgebleichtes Aussehen einen Bezug zu dem in der Fabrik verwendeten Mehl herstellen soll, und dem Grau des Betonrasters.

modern building glass front tables chairs cafe style La Fabrique Fontain
© Nicolas Waltefaugle/nwphoto.fr

FABRIKLADEN IM BOUTIQUE-STIL

Das Ladeninnere ist in einem ganz anderen Stil als in Produktionsumgebungen üblich gestaltet: Das Design der Räume erinnert eher an eine Boutique, mit riesigen Panoramafenstern, die den Blick auf Felder und die umliegende Landschaft freigeben. Das durch die großen Fenster einfallende Licht verstärkt noch das Gefühl der Offenheit, das dem Image der köstlichen Bäckereiprodukte entspricht, die hier zum Verkauf angeboten werden.

Facts
  • Projektname
    La Fabrique – Biscuiterie Cornu S.A., Fontain, France
  • Architekt
    Atelier d’architecture tardy
  • Bauherr
    Biscuiterie Cornu S.A.
  • Verwendete Produkte

    Terca Système Kess in the colours Fleurs de pommier, Fleurs de cerisier, Vieux Knokke, Forum Branco, Oud Bologne

  • Jahr der Fertigstellung
    2016
Terca Systeme Kess brick facade Wienerberger

Fassade

Terca System Kess – Frankreich