Zum Menü Zum Inhalt
Ausgabe #25

HORIZONTALE ZIEGELLINIEN ZUR ERWEITERUNG

Renovierung

Das Singer-Gebäude ist das kulturelle Herz des Ortes Laren in den Niederlanden. Das Leben dieses Haus begann als Museumsvilla mit einem Skulpturengarten, die auch als Veranstaltungsort für darstellende Künste diente. Die jüngste Erweiterung beinhaltet ein Theater auf dem neuesten Stand der Technik und ein großes Publikumsfoyer. Die neue Tonziegelfassade spiegelt die örtliche Umgebung wider. Dabei wurden speziell geformte Ziegel verwendet, um den gewünschten horizontalen Effekt zu erreichen.
Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Christian van der Kooy
Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Ruud Peijnenburg
Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Ruud Peijnenburg
Zum Artikel
Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Ruud Peijnenburg

HORIZONTALE ZIEGELLINIEN ZUR ERWEITERUNG

Renovierung

Das Singer-Gebäude ist das kulturelle Herz des Ortes Laren in den Niederlanden. Das Leben dieses Haus begann als Museumsvilla mit einem Skulpturengarten, die auch als Veranstaltungsort für darstellende Künste diente. Die jüngste Erweiterung beinhaltet ein Theater auf dem neuesten Stand der Technik und ein großes Publikumsfoyer. Die neue Tonziegelfassade spiegelt die örtliche Umgebung wider. Dabei wurden speziell geformte Ziegel verwendet, um den gewünschten horizontalen Effekt zu erreichen.

Das neu gebaute Foyer schafft eine Verbindung zwischen den zwei vorhandenen Gebäuden: dem Skulpturengarten und dem neuen Theater. Das Architekturbüro krft arbeitet bei der Erstellung des Entwurfs für das neue Gebäude mit Sanne Oomen von Oomen Ontwerp zusammen. Oscar Vos, Architekt und Partner bei krft, sagt: „Dies war das erste Mal, dass wir gebeten wurden, ein Theater zu entwerfen. Daher begannen wir mit umfassenden Studien und verbrachten mehrere Tage mit den Mitarbeitern von Singer. Der Entwurf ist aus diesem Prozess entstanden.“

Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Ruud Peijnenburg
Close-up Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Ruud Peijnenburg

Hellgraue Ziegel zeigen den Weg
Ein extralanger Ziegel in einem hellgrauen Farbton wurde für die Fassade des neuen Foyers ausgewählt. Vos sagt: „Wir haben diese spezielle Farbe ausgewählt, um dem Sockel einen leichten und zugänglichen Charakter zu verleihen. Die langen Ziegel wurden in zufälligen Mustern mit einem Leichtmörtel verlegt: Dies sorgt für eine monochrome Fläche, die zum Eingang führt.“ Der Eingang bietet Besuchern einen kurzen Blick in den Skulpturengarten jenseits des Foyers.

Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Christian van der Kooy
Terca custom-made façade bricks
©Ruud Peijnenburg

Das Theater erhebt sich über dem Sockel. „Wir wollten es zurückhaltend positionieren, da die Form eigentlich zu groß für den Ort ist. Die Volumen und Farben der benachbarten Gebäude, darunter eine Menge Dächer mit flachen Tonziegeln, wurden sorgfältig studiert. Dadurch entstand die Idee, einen speziell geformten, abgeschrägten Ziegel zu verwenden – mit einer scharfen Kante, die für einen wunderschönen horizontalen Schatteneffekt sorgt, wenn die Sonne in einem bestimmten Winkel scheint.“

Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Ruud Peijnenburg
Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Christian van der Kooy

Individuell hergestellte Produkte
Vos beschreibt die Entwicklung dieses abgeschrägten Ziegels als sehr aufregend: „Wir haben die Form zusammen mit Wienerberger entwickelt. Eine ähnliche Form existierte bereits, und wir veränderten sie so, dass sie zu unseren Ideen passte. Wir haben außerdem neue Formen für die Ecksteine entworfen – was ein faszinierender Prozess war!“ Die abgeschrägten Ziegel werden in einem Mix von Farben gebrannt. „Wie Patchwork bestehen sie praktisch aus Farben der Gebäude in der Nachbarschaft. Und sie passen natürlich perfekt für die Villa“, erklärt Vos. Die scharfen horizontalen Linien stellen sicher, dass sich das Gebäude in die Landschaft einfügt. „Das Licht auf der Fassade ist morgens und abends besonders schön“, sagt der zufriedene Architekt.

Building: Singer Laren Museum, Netherlands
©Ruud Peijnenburg
Facts
  • Projektname
    Singer Laren Museum, Laren, Niederlande
  • Architekt
    krft architects, Sanne Oomen of Oomen Ontwerp
  • Verwendete Produkte

    Individuell hergestellte Fassadenziegel

  • Jahr der Fertigstellung
    2017
Terca custom-made façade bricks

Fassade

Terca custom-made façade bricks – Netherlands