Brick Award Siegerprojekte als Quelle der Inspiration

In volatilen Zeiten ist es wichtig einen Blick in eine nachhaltige Zukunft zu gewährleisten. Genau das tun wir mit unserem Brick Award. Mit 789 Einreichungen aus 53 Ländern dokumentiert der inzwischen schon zum zehnten Mal veranstaltete Brick Award eindrucksvoll seine internationale Relevanz als unabhängige Plattform für innovative und zeitgemäße Ziegelarchitektur mit Fokus auf ressourcenschonendes, nachhaltiges Bauen. 

Heimo Scheuch, CEO Wienerberger AG
Heimo Scheuch, CEO Wienerberger AG
© Daniel Hinterramskogler

Brick Award 22 mit Fokus auf nachhaltiges Bauen

In der aktuellen Architectum-Spezialausgabe präsentieren wir Ihnen nun die fünf Siegerprojekte und den Gesamtsieger, die durch eine hochkarätige Jury aus internationalen Architektinnen und Architekten in den Kategorien „Feeling at home“, „Living together“, „Working together“, „Sharing public spaces“ sowie „Building outside the box“ gekürt wurden.
 
Auswahlkriterien waren neben der Verwendung von keramischen Baustoffen unter anderen der Innovationsgrad, die Nachhaltigkeit des gesamten Bauprozesses, die architektonische Qualität, die Adäquanz des Projekts, Energieeffizienz, Zirkularität und last but not least der Wohlfühlfaktor.
 
Diese Architekturprojekte sind auch heuer wieder außergewöhnlich, einzigartig und innovativ. Darüber hinaus sind sie dank des Baustoffes Ziegel solide, energieeffizient, nachhaltig und ressourcenschonend. Kurzum, sie bieten all jene Eigenschaften, die in Zeiten des Klimawandels und für die erfolgreiche Bewältigung seiner Folgen von fundamentaler Bedeutung sind, und sorgen dafür, dass künftige Generationen die gleichen Chancen haben wie wir heute.

„Entdecken Sie auf den folgenden Seiten die Siegerprojekte des diesjährigen Brick Award als Quelle der Inspiration – diesen herausragenden Design- und Architekturkonzepten eine adäquate Bühne zu bieten und ihnen jene Wertschätzung zuteilwerden zu lassen, die sie speziell in diesen herausfordernden Zeiten verdienen, ist uns ein wichtiges Anliegen ” - Heimo Scheuch, CEO Wienerberger AG

Mehr Inspiration