Zum Menü Zum Inhalt
ArchivArrowArrow downCloseFacebookFullscreenInstagramLogo TextMagnifierMinusNextNumberOverviewPinterestPrevQuote 1Quote 2Social MediaShareTwitterUpdatesWienerberger LogoYouTubeYoutube
Ausgabe #20

SCHWARZER ZIEGEL VS. WEISSER INNENRAUM

Dach & Fassade

Der Wunsch des Bauherrn war es, ein modernes Haus in minimalistischem Design für eine moderne, junge vierköpfige Familie in Kaunas, Litauen, zu schaffen. Für die Fassade und einige der Innenwände wurden dunkle Ziegel als klarer Kontrast zum hellen Innenraum verwendet.
black brick wall covering interior living space windows staircase House_AT
© Juozas Kamenskas
black brick facade big glass windows front view House_AT
© Juozas Kamenskas
black brick facade big glass windows front view garden House_AT
© Juozas Kamenskas
Zum Artikel
black brick facade big glass windows front view garden House_AT
© Juozas Kamenskas

SCHWARZER ZIEGEL VS. WEISSER INNENRAUM

Dach & Fassade

Der Wunsch des Bauherrn war es, ein modernes Haus in minimalistischem Design für eine moderne, junge vierköpfige Familie in Kaunas, Litauen, zu schaffen. Für die Fassade und einige der Innenwände wurden dunkle Ziegel als klarer Kontrast zum hellen Innenraum verwendet.

Das Haus liegt am Flussufer. Es ist als eine geschlossene Form mit massiven dunklen Ziegeln konzipiert, die von außen ruhig und wuchtig erscheint. Das geräumige, 280 Quadratmeter große Haus verfügt über ein Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, drei Bäder, drei Schlafzimmer und eine Garage für zwei Autos.

 

Wienerberger House_AT black brick versus white interior front view
© Juozas Kamenskas

MINIMALISMUS IST DER SCHLÜSSEL

Die Architekten beschreiben ihren Ansatz als minimalistisches Design mit zielbewussten und mutigen Einbaulösungen. So werden die schwarzen Ziegel nicht nur außen für die Fassade verwendet, sondern auch im Wohnzimmer, in der Küche und in Flurbereichen. Diese Idee wurde durch die Gesamtfassade des Hauses angeregt. Die kastenförmige geometrische Struktur erzeugt eine schwarze Oberfläche, die je nach Einfall des Sonnenlichts unterschiedlich erscheint. Ziegel wurden auch im Innenbereich integriert; sie spiegeln und verbinden so Innen und Außen. Das dynamische Spiel von Licht und Raum offenbart sich, wenn man eintritt und durch verschiedene Räume geht. Da dem Bauherrn Minimalismus sehr wichtig war, hat man versucht, die essenzielle Schönheit der natürlichen Materialien hervorzuheben. Der Innenraum wirkt gleichermaßen ein wenig roh und weich.

ZENTRUM DES FAMILIENLEBENS

Der gesamte Wohnraum ist pur gestaltet und wird von strengen, klaren Formen und der dunklen Farbe der Ziegel dominiert. Möbel und Dekoration aus natürlichem Eichenholz verleihen dem gesamten Innenraum noch mehr Wärme. Eine besondere Design-Note erhielt der Raum zwischen den beiden Etagen, über dem Essbereich. Eine kleine Lampe an einem solchen Ort würde einfach untergehen. Daher wählten die Architekten einen zwei Meter hohen Lampenschirm als Blickfang. Das Esszimmer verfügt über ein bodentiefes Eckfenster, das durch die Bäume den Blick in den Garten freigibt. Wenn im Sommer die Glasfassade geöffnet wird, kann man draußen auf einer großen Sonnenterrasse aus Holz sitzen – einer Art Zwischenraum zwischen innen und außen. Die Familie wünschte sich einen hohen Verbindungsraum, in dem Kinderstimmen das gesamte Haus erfüllen und in jedem Raum hörbar sind.

black brick wall covering interior living space windows staircase House_AT
© Juozas Kamenskas
Facts
  • Projektname
    House_AT
  • Architekt
    ARCHISPEKTRAS
  • Verwendete Produkte

    Terca Agora Grafiet Zwart, Penter Eros wasserstrich

  • Jahr der Fertigstellung
    2016
Terca Agora Grafiet Zwart Wienerberger grey brick facade

Fassade

Terca Agora Grafiet Zwart – Belgien

Penter Eros Wasserstrich Wienerberger grey

Galabau

Penter Eros Wasserstrich – Litauen